Todo Buenos Aires  

Astor Piazzolla
José Bragato
Todo Buenos Aires

Miriam Nachtigall, Flöte
Annette Isenberg, Cello
Beatrice Bregoli, Klavier

VOL MM 112

Preis für eine CD : 9.90 €


Alle Spuren vorhören :

Spur, Titel Vorhören Warenkorb
Astor Piazzolla
01. Adiós Nonino (9:39) 0.59
02. Alevare (6:52) 0.59
03. Primavera porteña (4:44) 0.59
04. Otoño porteño (5:35) 0.59
 
José Bragato
05. Milontan (5:55) 0.59
 
Astor Piazzolla
06. Todo Buenos Aires (5:45) 0.59
07. Soledad (7:22) 0.59
08. Esqualo (3:59) 0.59
09. Milonga del ángel (5:14) 0.59
10. La Muerte del ángel (3:36) 0.59
11. Resurrectión del ángel (6:34) 0.59
12. Oblivión (4:00) 0.59
13. Libertango (2:29) 0.59

Spielzeit 1:14:40

Hommage für Astor Piazzolla anlässlich seines 20. Todestages

Lassen Sie sich von Milontango mit dieser CD auf eine Reise in die Hauptstadt des Tangos einladen.

Die aufgenommenen Werke wurden von José Bragato arrangiert und teilweise von Milontango adaptiert.

Ihr prägnanter und unverwechselbarer Stil entwickelte sich nicht nur aus den Wurzeln des Tangos heraus, sondern nimmt auch Elemente des Jazz und modernen Musik auf. Diese wunderbaen Stücke sind ohne Buenos Aires undenkbar, ohne die quirlende musikalische Szene der Stadt: man möchte meinen, Piazzolla hätte sie kompositorisch widergespiegelt, ihre Melodien, ihre Harmonien und ihre typischen Rhythmen.

Diese CD ist ein live-Mittschnitt eines Konzertes auf dem Festival von Saint Germain (Eglise de Correns, Var, Frankreich).